Top 5 - Hochzeit Ideen für Spiele und Aktivitäten während einer Hochzeit

Donnerstag, 13 Juni 2019

Als Fotograf für Hochzeiten haben wir bereits einiges auf den verschiedenen Trauungen erlebt. Sehr oft kommt es vor, dass außerhalb der arrangierten Abläufe wie Sektempfang oder Feier noch interessante, spaßige oder gar herzergreifende Überraschungen von den Gästen vorbereitet werden. Für ein paar Inspirationen ließt sich dieser Blogbeitrag für angehende Brautpaare und deren Gäste gut.

Brautpaar Stoffherz ausschneiden

Wir sind der Meinung, dass das Stoffherz bei vielen Gästen die erste Wahl an Überraschungsideen ist, denn auf einer Skala sieht man diese Hochzeits-Aufgabe ca. 8 von 10 Trauungen. Bislang sei gesagt, dass es bei den Gästen immer gut angekommen ist und auch vom Zeitlichen Ablauf immer gut passt.

Nachdem das Brautpaar zuletzt aus der Kirche oder dem Standesamt kommt, warten die Gäste sehr oft mit einem bedruckten Stoff-Laken mit Glückwünsche und einem Herz, welches als Aufgabe von den Brautpaaren ausgeschnitten werden muss. Zwei Gäste spannen das Laken direkt am Ausgang überreichen dem Brautpaar jeweils eine Schere mit der Anweisung gemeinsam den Weg nach draußen zu ebnen.

Das Brautpaar macht sich drauf und dran, das ca. 3x2 Meter große Laken und dessen Herz auszuschneiden. Ist dies getan, liegt die Aufgabe beim Bräutigam, die Braut durch das Ausgeschnittene Herz nach draußen zu tragen, wo die Gäste feierlich jubeln und für die erfolgreiche Trauung gratulieren.

Stoffherz zur Hochzeit kaufen

Die Resonanz bei Brautpaar und Gäste sind durchweg positiv. Das Stoffherz ist ein einfaches Gadget um nach dem Standesamt oder Kirche die Stimmung zu Lockern und mit einem kleinen Spiel die erfolgreiche Trauung zu feiern.

Partner-Link

Hobby oder Themen-Relevante Hochzeits-Spiele & Aufgaben für das Brautpaar

Die Wohl einzigartigste und gar passendste Idee für eine Aufgabe, oder ein Spiel für das Brautpaar als Überraschung zu finden, ist wohl näher als man denkt. Bei unseren Hochzeiten, wo wir auch immer wieder weiterempfohlen werden, scheinen wohl Gäste, oder auch das Brautpaar Verbindungen und Mitgliedschaften bei der freiwilligen Feuerwehr, oder einer anderen Freizeitaktivität zu haben. Beim Beispiel Feuerwehr ist es gar schon brauch, dass der gestandene Feuerwehrmann vor der Truppe selbst am Hochzeitstag von seiner Erfahrung Gebrauch machen muss.

Beispiel: Feuerwehr - Schlauch Ausrollen, Zusammenkuppeln, Löschen

Hierbei muss in der Regel der Bräutigam innerhalb kürzester Zeit unter dem lautstarken Anfeuern der Truppe sich die Hand der Braut erstmal erarbeiten. Mit dem passenden Equipment der Feuerwehr, wie zum Beispiel Schlauch, Leiter, Uniform o.ä. gibt es eine große Anzahl an Aufgaben, die der Bräutigam, oder gar das Paar zusammen absolvieren muss.

Das kommt natürlich immer etwas auf die Wetterlage, Jahreszeit und Ort an. Ob der Bräutigam ein Zeitlimit mit Umziehen in die Uniform, Schlauch ausrollen und verkuppeln, Knoten-Übungen. Die Möglichkeiten sind hierbei groß. Man kann sicherlich auf das ganze Repertoire aus den Lehrgängen der Feuerwehr zurückgreifen.

Aufgaben für Brautpaare

  • Baumstamm sägen
  • Braut mit verschiedene Knoten verknoten / sichern
  • Feuerwehrschlauch Ausrollen und Verkuppeln
  • Wettlauf von A nach B mit Gewicht / Schlauch oder Gasflasche

Beim akuten Fall, wenn das Brautpaar also bei einem solchen öffentlichen, freiwilligen Verein oder Institution sind, lohnt es sich definitiv Kontakt aufzunehmen.

Weitere Hochzeits-Spiele aus Alltag, Hobby und Beruf

Anders wie bei der Feuerwehr können die Angehörigen des Brautpaars auch Ideen aus Hobby und Beruf suchen, um daraus Interessante Aufgaben und Überraschungsspiele für das Brautpaar vorzubereiten. Da muss man eben einfach die Interessen-Liste gedanklich mal durchgehen. Arbeitskollegen überlegen sich, welche Tätigkeit dem jetzt verheirateten Kollegen auf der Arbeit gar nicht liegen oder was natürlich ein bisschen körperliche Leistung abfordert.

Geht der Bräutigam nach Feierabend gerne ins Fitness Center, sind die Ideen und Vorbereitung ähnlich einfach und doch flexibel.

  • 30 Liegestütze
  • 30 Crunches
  • 30 Medizinball aufheben

oder so ähnlich. Was man dafür brauch? Einen Medizinball, eine ausrollbare Iso-Matte und einen überraschten Bräutigam. Aus den täglichen Konversationen wird man da sicherlich auf gute Ideen stoßen.

Kennenlernspiel für die Gäste

Auf einer Hochzeit werden in der Regel aus verschiedenen Freundes- und Familienkreise Gäste eingeladen. Deshalb ist es oft der Fall, dass sich einzelne Gäste einer Hochzeit nicht kennen und sich lieber mit bekannten Gesichten umgeben. Um genau dieses Problem entgegen zu wirken, kann man nach dem Sektempfang ein schönes Spiel für alle Gäste starten und so das Eis zwischen den Gästen brechen. So werden neue Bekanntschaften involviert und die ersten Gespräche starte.

In der Vorbereitung werden je nach Anzahl der Gäste Namensschilder Beschriftet, die Gemeinsamkeiten mit sich bringen. Zum einen ist es eine Art Rätsel, wo man erst einmal herausfinden muss, welche Namensschilder überhaupt eine Verbindung haben und dann geht es darum, die Personen mit den passenden Namensschildern aufzufinden. Während dem Verlauf des Hochzeitsspiels kommen so verschiedene Personen bei der Suche nach den passenden Namensschildern ins Gespräch, versuchen gemeinsam die Lösung zu finden.

Nach einem Zeitlimit müssen die einzelnen Gruppen Ihre Lösung präsentieren und haben sich bis dahin bereits kennengelernt. Natürlich können einzelne Gäste auch Ihre Namensschilder tauschen, sodass sich ggf. sogar Personen mit ähnlichen Interessen finden.

Ein paar Beispiele, welche Art an Karten man dafür vorbereiten könnte:

  • Goethe, Schiller, Heine, Brecht (Dichter)
  • Marty, Biff, Dr. Brown (Zurück in die Zukunft)
  • Mr. Fantastic, Das Ding, Menchliche Fackel, Die Unsichtbare (Fantastischen 4)
  • Mario, Luigi, Toad, Koopa (Mario Figuren)
  • Pooh, Tigger, Ferkel, I-Aah (Winnie Pooh Figuren)
  • Goku, Piccolo, Vegeta, Broly (Dragonball Figuren)

Natürlich könnte man dieses Spiel ganz auf die Gäste und Interessen personalisieren, oder den Schwierigkeitsgrad je nach gesuchten Figuren und Personen variieren.

Auch im späteren Verlauf der Hochzeitsfeier profitieren die Gäste davon, einen neu gefundenen Gesprächspartner erneut aufzusuchen.

Brautpaar Quiz - Ehetest

Während der Feier besteht mit einem anwesenden DJ und Mikrofon immer die Möglichkeit das Brautpaar auf ein Quiz einzuladen. Dabei werden allerlei Fragen bezüglich des Alltags und Zusammenleben des Brautpaares abgefragt, während das Brautpaar gut sichtbar Rücken an Rücken - ohne die gegenseitigen Antworten des Partners zu sehen - auf die Fragen mit Handzeichen für Braut oder Bräutigam antworten. Die Antwort-Signalisierung kann man zum Beispiel mit jeweils einem Schuh von Braut und Bräutigam signalisieren.

Gute Fragen sollten natürlich für die anwesenden Gäste zu einer lustigen, guten Stimmung einladen, aber dennoch nicht zu intim für das Brautpaar sein. Auch lohnt es sich, dass der Quizmaster - also die Person mit dem Mikrofon während der Fragestellung mit lustigen Kommentaren die Stimmung auflockert.

Einige Fragen fürs Quiz wären:

  • Wer hat den ersten Schritt gewagt?
  • Wer hat den Antrag zur Hochzeit gemacht?
  • Wer musste am meisten für die Hochzeit vorbereiten?
  • Wer kann besser Tanzen? (den Sieger überraschend auf eine Kostprobe Auffordern)
  • Wer macht den Haushalt / Abwasch?
  • Wer gibt zuerst bei einem Streit nach?
  • Wer ist der größere Dickkopf?

Die Fragen können selbstverständlich aus allen Lebenslagen kommen. Entscheidend ist, dass diese immer auf "Ich, oder nicht Ich" beantwortet werden können.

Fotobox, Fotostudio und Foto-Utensilien

Unsere Brautpaare fragen immer wieder nach Möglichkeiten, weitere Aufnahmen während der Hochzeit anzufertigen und da gibt es verschiedene Möglichkeiten und Variationen auch ein Highlight für die Gäste daraus zu machen.

Fotobox - das automatische Studio auf der Hochzeit

Zum einen gibt es die Möglichkeit eine vollautomatische Fotobox aufzustellen, wo die Gäste und das Brautpaar im Verlauf der Feier über einen Selbstauslöser Einzeln, als Paar, oder in Gruppen aufnahmen erstellen können, welche bei der Übergabe der Hochzeitsfotos mitgeliefert werden.

Da die Fotobox bis auf den Aufbau ohne Aufsicht vom Foto-Team zur Verfügung steht, nutzen die Gäste diese Möglichkeit um nochmal einen Gruß in Form eines Fotos für das Brautpaar zu erstellen. Oftmals liegen auch Foto-Utensilien wie Brillen, Hüte und Bärte bei, um die Lust auf spaßige Fotos nochmal zu erhöhen.

Hochzeit - On-Location Photostudio / Studioset

Um noch hochwertige Aufnahmen zu erhalten, bieten wir als Option auch den Aufbau eines kompletten Photostudio-Studio-Sets an. Dort werden die Hochzeitsgäste mit Anweisung vom Fotografen in Szene gesetzt und einzigartige Studio-Portraits geschossen. Je nach Wunsch sind hierbei eine Vielzahl an Hintergrundfarben möglich - ob in neutralem Grau, komplett Weiß, oder in einem ausgefallenen Farbton.

Ein Photostudio eignet sich selbstverständlich nur, wenn die geplante Hochzeitsfeier eine gewisse Anzahl an Gästen erreicht, es genug Platz und Zeit zum Aufbau zur Verfügung stehen. In der Regel ist ein Studio in Verbindung mit dem Zweitfotograf möglich. Während der Hauptfotograf sich zu jeder Zeit auf die Geschehnisse der Hochzeit konzentriert, ist der zweite Fotograf flexibel und nimmt die zweite Perspektive auf und kann während der Feier von den Gästen angesprochen werden, um Studio-Portraits aufzunehmen.

Hochzeitsspiele, die auch auf den Fotos Interessant aussehen

Wie man sieht, gibt es eine große Anzahl an Ansätze und Ideen, die man für eine individuelle Hochzeit umsetzen kann. Für Spiele und Aktivitäten auf der Hochzeit gibt es keinen Standard - da kann jeder sich selbst überlegen, was zum Brautpaar und den Gästen gut passt. Die ein oder andere Idee lässt sich sicherlich optimal vom Fotografen dokumentieren. So ist es sicherlich Interessant, wenn das Brautpaar gerade eine Aufgabe gelöst hat und gefeiert wird, oder man später auf den Aufnahmen sieht, wie ganz neue Kontakte sich geknüpft haben.

Sie haben auf einer Hochzeit schon Spiele mitgespielt oder erlebt? Was hat Ihnen gut gefallen und würden Sie Brautpaaren als Idee vorschlagen?